logo  
 
startseite_obenteilungwingchun_obenteilungwong_obenteilungtraining_obenteilungtrainer_obenteilungmultimedia_obenteilunglinks_obenteilungimpressum_oben
 
 

 

 

 

Wing Chun


Wing Chun
ist ein etwa 300 Jahre altes chinesisches Kampfsystem (südchinesischer Stil) und bedeutet nach Überlieferungen "schöner Frühling". Der Name Wing Chun stammt aus dem Kantonesischen, es gibt keine eindeutige "Romanisierung" des Begriffes. Dieser, als auch marktwirtschaftliche Gründe, führten zu den verschiedensten Schreibweisen (Wing Chun, Ving Tsun, Wing Tsun.....).

Bei dem von uns praktizierten Wong Shun Leung System (Schüler des bekannten Yip Man), wird vorwiegend Ving Tsun bzw. Wing Chun als Schreibweise verwendet.

Wing Chun ist ein sehr individuelles Kampfsystem, wodurch es möglich ist, jeden Schüler nach seinen körperlichen, geistigen und kämpferischen Voraussetzungen "optimal" unterrichten zu können. Wing Chun wird auf eine sehr spezielle und für Außenstehende eher ungewöhnliche Art und Weise unterrichtet. Es werden Prinzipien des Kampfes vermittelt. Diese Prinzipien sind das Fundament und Gerüst unseres Systems.

Wir mischen unser Kampfsystem, als in sich geschlossenes System, nicht mit anderen Kampfkünsten oder Kampfsportarten. Aber die Prinzipien des Wing Chun bieten Möglichkeiten, auch Kampfsportler anderer Kampfsportarten zielgerichtet effektiver zu machen.

Zur Entsehungsgeschichte des Wing Chun gibt es verschiedene Überlieferungen. Einer Legende zufolge haben wir das System der Shaolin-Nonne Ng Mui zu verdanken, welche ihr Können an das Fräulein Yim Wing Chun weiter gab.

Gern gebe ich dir persönlich weitere Informationen über die Geschichte und neuere Entwicklung des Wing Chun.

Trainer Team
Maik

Nils
Co-Trainer

Maik
Trainer




Datenschutzerklärung
 
 
startseite_untenteilungwingchun_untenteilungwong_untenteilungtraining_untenteilungtrainer_untenteilungmultimedia_untenteilunglinks_untenteilungimpressum_unten